Direkt zum Inhalt

Masterbatch für 3D Druck Filament

Beim Fused Deposition Modeling – kurz FDM - handelt es sich um eine professionelle Technologie der additiven Fertigung. Die Möglichkeiten reichen mittlerweile von der Erstellung von Konzeptmodellen über funktionelle Bauteile für die Luftfahrt bis hin zur Prothesenfertigung.

 

Aufgrund der fortschreitenden Zahl an Anbietern ist diese Technologie mittlerweile für eine breitere Zielgruppe erschwinglich, kleine Gadgets oder Ersatzteile sind in kurzer Zeit für jedermann herstellbar. Aufgrund der hochwertigen zum Einsatz kommenden Thermoplaste bieten die gedruckten Teile hervorragende mechanische, thermische und chemische Eigenschaften.

Folder downloaden

 

ABS oder PLA

 

PLA

PLA wird als umweltfreundlichere Alternative zu erdölbasierten Kunststoffen gesehen, da es aus der Umwandlung von zucker- und stärkehaltigen, pflanzlichen Produkten gewonnen wird. PLA ist nach ABS das am häufigsten verwendete Material im privaten 3D-Drucksektor. Die glatte Oberfläche, die geringe Verzugsneigung und gute Druckeigenschaften machen diesen Kunststoff trotz seiner Steifheit und Sprödigkeit zur interessanten Alternative. Weitere Vorteile sind der angenehme Geruch während des Drucks sowie eine hohe Detailschärfe.

Masterbatch auf Basis anderer Polymerträger ist auf Anfrage herstellbar.

 

Farben & Effekte

 

Coole Dekorationen

Permanente Markierung mittels Laser wird durch Zugabe unseres Laseradditivs möglich. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Masterbatch kennen wir die möglichen Wechselwirkungen zwischen Pigmenten, Additiven und Polymeren genau. Unser Wissen gibt Ihnen bei der Filamentproduktion die gewünschte Sicherheit bei Maßhaltigkeit und Prozesssicherheit.

Sicher ist sicher

Die Anzahl der Anbieter von Masterbatch für Filamente im asiatischen Raum steigt. Deren Produkten werden jedoch oft keine begleitenden Dokumente beigelegt, die wichtige Informationen über Lebensmittelechtheit, UVStabilität, etc. enthalten. Masterbatch von Gabriel-Chemie wird in Europa nach ISO 9001 produziert, erfüllt sämtliche Vorschriften (zum Beispiel REACH) und wird mit den notwendigen Dokumenten und Unbedenklichkeitserklärungen geliefert.
Dadurch stellen wir sicher, dass das gedruckte Endprodukt auch der Anwendung entspricht.

 

Jetzt kontaktieren