Direkt zum Inhalt
06.Jul.

Lean Process Manager (m/w)

Standort
Gumpoldskirchen (AT)
Ihr Aufgabengebiet
  • Sie analysieren operative und administrative Prozesse und erkennen Verbesserungspotentiale
  • Sie wenden Lean Methoden an um die Prozesse und Abläufe zu verschlanken sowie den kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu unterstützen
  • Sie übertragen die Erkenntnisse, Methoden und Prozesse in den internationalen Kontext
  • Sie entwickeln den Wissenstransfer und Best-Practice innerhalb des Unternehmens weiter
  • Sie adaptieren, entwickeln, implementieren und schulen gruppenweit Lean Management Methoden und Konzepte
  • Sie etablieren langfristig den Lean-Gedanken im gesamten Unternehmen
  • Als interner Experte im Bereich Lean Management nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Weiterentwicklung der internen Unternehmensprozesse sowie auf den standortübergreifenden, internationalen Erfahrungsaustausch
  • Sie fungieren als kompetenter Ansprechpartner in diversen Fragestellungen der verschiedenen Divisionen bzw. Standorte und unterstützen diese von der Projektkonzeption bis zur Umsetzung bzw. Implementierung mit Erfolgsanalyse
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene technische/betriebswirtschaftliche Ausbildung (z.B. HTL, FH, Uni etc.)
  • Mehrjährige Erfahrung im Lean Management eines Produktionsbetriebes
  • Projektmanagement und Six-Sigma Kenntnisse von Vorteil 
  • Sehr gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Organisationstalent und Freude an der Arbeit in internationalen Netzwerken
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
Unser Angebot
  • Wir bieten Ihnen eine langfristige Position in einem bestens etablierten Familienunternehmen (gewählt zum besten Familienunternehmen 2013 in Niederösterreich) sowie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit.
  • Kompetente fachliche Einschulung sowie gezielte Unterstützung Ihrer laufenden Aus- und Weiterbildung im Rahmen unserer GC-Akademie.
  • Es erwarten Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, dynamischen Team und attraktive Sozialleistungen.

Wir bieten ein Bruttojahresgehalt von mindestens € 40.000,-. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung vorgesehen.

Richten Sie Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellungen bitte an Frau Katharina Schöppler, MBA: karriere@gabriel-chemie.com

karriere