Direkt zum Inhalt
16.Mai.

Techniker für Sicherheits- und Behördenmanagement (m/w)

Standort
Gumpoldskirchen (AT)
Ihr Aufgabengebiet
  • Ansprechperson und Verantwortung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Standort Gumpoldskirchen in der Funktion als Sicherheitsfachkraft
  • Festlegen von geeigneten Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit und Verfolgen dieser
  • Selbständige Durchführung von Unterweisungen, Evaluierungen, Begehungen, diverse Meldungen etc.
  • Aktives und verantwortungsbewusstes Behördenmanagement für regelmäßig anfallende Agenden sowie für neue Projekte wie z.B. Einreichen von Anlagen
  • Betreuung von Kalibrier- und Prüfmitteln und Erarbeitung von CE Zertifizierungen
  • Selbständige Abwicklung der administrativen Tätigkeiten der Instandhaltung
  • Einholung und Verhandlung von Angeboten und enge Zusammenarbeit mit Drittfirmen und Lieferanten für die Instandhaltung
  • Mitarbeit an und Leitung von spannenden Projekten zur laufenden Optimierung
Ihr Profil
  • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (HTL, Uni/FH) im Bereich Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau o.ä.
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr gute EDV Anwender-Kenntnisse
  • Eine initiative, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit lösungsorientiertem Denken
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
Unser Angebot
  • Wir bieten Ihnen eine langfristige Position in einem bestens etablierten Familienunternehmen sowie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit.
  • Freuen Sie sich auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre und attraktive Sozialleistungen.

Wir bieten ein Bruttojahresgehalt von mindestens € 32.000,-. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellungen bitte an Frau Marina Nolz, MSc: karriere@gabriel-chemie.com