Direkt zum Inhalt
05.Okt.

Gabriel-Chemie präsentiert die Farbtrends für Kunststoffe: COLOUR VISION N°18

  • Inspiration für Markenartikelhersteller, Kunststoffverarbeiter und Designer
  • Farben & Effekte zu den Trendthemen „Identity“ und „Digital Economy“
  • Colour Vision N° 18 in neuem, edlen Verpackungsdesign

 

Gabriel-Chemie präsentiert auf der 25. Fakuma (Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, 17.-21. Oktober 2017, Friedrichshafen) die nunmehr 18. Auflage der erfolgreichen COLOUR VISION Farb- und Trendserie für die Welt der Kunststoffe. Erfahrene Trendscouts und innovative Coloristen arbeiten aktiv an den Trends von morgen und realisieren gemeinsam jedes Jahr eine neue COLOUR VISION Kollektion. Die COLOUR VISION Serie ist eine Inspirationsquelle für die Welt der Kunststoffe. Sie wird von Markenartikelherstellern, kreativen Designern von Konsumprodukten und Investitionsgütern sowie Kunststoffverarbeitern für neue Produktkonzepte sehr geschätzt.

 

KREATIVE VIELFALT INSPIRIERT

Mit der Analyse von neuen Farbtrends aus unterschiedlichen Industriebranchen und der Berücksichtigung sozialer Einflüsse im Markt, werden jedes Jahr neue Trendthemen ausgearbeitet. Jedes Thema wird anhand von neun innovativen Linsenplättchen visualisiert. Die Spezialisierung auf Farben, Oberflächen und Materialien ist Gabriel-Chemie seit Jahren ein wichtiges Anliegen. Soziale Entwicklungen und damit verbundene Farbtrends werden permanent recherchiert. Die ausgesuchten Farben werden durch besondere Effektpigmente veredelt und erhalten damit eine neue Wertigkeit. Das österreichische Unternehmen ist Spezialist für die Rezeptierung und Herstellung von Farb- und Additiv-Masterbatch zur Einfärbung, Veredelung und technischen Optimierung von thermoplastischen Kunststoffen. Individuelle Farbeinstellungen werden unter Berücksichtigung kundenspezifischer Anforderungen, kaufmännischer Wünsche, technischer Vorgaben etc. erstellt.

Die COLOUR VISION N° 18 beschreibt zwei dem aktuellen Zeitgeist entsprechende Lifestyle-Trends genannt „Identity“ und „Digital Economy“.

Colour Vision Box

 

 

IDENTITY

Die Sehnsucht, unsere Identität zu leben und unseren Lebensstil so individuell und autonom wie möglich zu  gestalten, ist so alt wie Menschheit selbst. Den notwendigen Zugang zu einer gelebten Individualität zu finden ist – in einer Zeit die geprägt ist von Unsicherheit und Instabilität – schwieriger denn je. Die neuen Luxusgüter sind daher Zeit für Reflexion und Ruhe für bewusste Betrachtung. Das zeigt sich auch im neuen Lifestyle-Phänomen „Hygge“ - der Kunst der Zufriedenheit – das seinen Ursprung in Dänemark hat. Besitz wird nicht mehr als alleine glücklich machend empfunden. Unsere Gesellschaft entwickelt sich zunehmend entlang von „Sharing Communities“: Gemeinschaften, die sich rasant vermehren und ein einladendes und inspirierendes Netzwerk bilden. Eine neue Spiritualität ist wahrnehmbar, besonnen auf Meditation, Yoga, Tanz oder ganz einfach nur auf den Rückzug zur eigenen Identität. Diese Trends, die auf eine Stärkung der eigenen Identität und einer positiven Auseinandersetzung mit der Gesellschaft setzen, haben Gabriel-Chemie zum Thema IDENTITY inspiriert. Die Farben des Themas IDENTITY zeigen warme Rottöne, Nuancen in Violett, Blaugrün und Grün. Auffallend sind sowohl funkelnde Effektpigmente als auch in sich flüssig erscheinende Farbinspirationen.

Colour-Vision18-identity

 

 

DIGITAL ECONOMY

Digitalisierung und künstliche Intelligenz verändern die Wirtschaft rasant. Die Industrie 4.0 verändert die Spielregeln und schafft damit auch nahezu grenzenlose Möglichkeiten für Innovation. Roboter erfüllen Aufgaben im Haushalt, ausgeklügelte Computersysteme steigern die Effizienz in vielen Bereichen unseres Lebens. Digital Economy verändert Wertschöpfungsketten, wandelt traditionelle Geschäftsmodelle und schafft völlig neue Business-Modelle. Die Digital Economy verändert unsere gewohnte Welt und verlangt nach einem ebenso innovativen Farbspektrum zur Darstellung der unendlichen Möglichkeiten von Weiterentwicklung und Veränderung. Die Farben des Themas Digital Economy sind geprägt von Lichtreflexionen und lebhaften Farbeffekten. So sind an LED-Lichter anmutende Farben zu sehen oder die schimmernden Spektralfarben eines Regenbogens. Einzigartige Marmoreffekte lassen Unikate aus Kunststoff entstehen oder man lässt sich in entfernte Galaxien entführen.

Colour Vision 18 Digital Economy

 

 

COLOUR VISION IM NEUEN DESIGN

Auf der 25. Fakuma stellt Gabriel-Chemie nicht nur die neuesten Farbtrends vor, sondern präsentiert die beliebte COLOUR VISION Farbserie in einem völlig neuen Erscheinungsbild. Passend zum neuen Unternehmensauftritt und der Hochwertigkeit des Inhaltes entsprechend, wurde das Verpackungsdesign völlig überarbeitet und aufgewertet. Eine hochwertige an eine Schmuckschatulle erinnernde Box enthält die Kunststoffplättchen beider Themen. Das grafische Design der Verpackung besticht durch Edelsteine in verschiedenen Farben, die für die Einzigartigkeit und Vollkommenheit des Inhaltes stehen: Die von Gabriel-Chemie entwickelten Farben und Effekte sind gleichsam die Juwelen der Kunststoffwelt.

Colour Vision Box

 

mehr über colour vision

mehr über fakuma

gabrielchemie

Mitglied seit

1 Jahr 4 Monate

Rollen

  • Angemeldete Benutzer
  • Administrator