Direkt zum Inhalt
06.Sep.

K 2016: Individualisierung und digitale Technologien am Gabriel-Chemie Messestand

  • Gabriel-Chemie im neuen, modernen Messeauftritt auf der K 2016: Stand A45 in Halle 5
  • Live 3D-Printing am Stand
  • Live Laserdekoration am Stand
  • Präsentation der neuen Trendfarben „Colour Vision Edition 17"

 

Von 19. bis 26. Oktober 2016 findet die weltweit führende Messe für die Kunststoff- und Kautschukindustrie - die K 2016 - in Düsseldorf statt. Mehr als 3.000 Aussteller und über 200.000 Besucher sehen diesem Branchenhighlight mit großem Interesse entgegen. Wie bei den vergangenen Messen ist auch heuer wieder das österreichische Traditionsunternehmen Gabriel-Chemie als Aussteller vertreten.

 

Das auf Masterbatch-Produktion spezialisierte Unternehmen hat sein Corporate Design im vergangenen Jahr einer grundlegenden Erneuerung unterzogen und nimmt seine Präsenz auf der K2016 zum Anlass, sich in einem völlig neuen und modernen Look zu zeigen. Dieser Erneuerungsprozess findet seinen Ausdruck in einem von Grund auf neu konzipierten Messestand, dessen klare, puristische Architektur die Unternehmenswerte Innovation und technische Kompetenz optimal widerspiegelt.

 

LIVE 3D PRINTING & LIVE LASERDEKORATION

In Kooperation mit Partnern aus der Industrie werden am Stand von Gabriel-Chemie die Technologien 3D Druck und Lasermarkierung live erlebbar gemacht. Beim 3D Druck handelt es sich um eine professionelle Technologie der additiven Fertigung. Die Möglichkeiten reichen mittlerweile von der Erstellung von Konzeptmodellen über funktionelle Bauteile für die Luftfahrt bis hin zu Ersatzteilen oder Gadgets im privaten Bereich. Neben einem 3D Drucker wird ein hochmoderner Nd:YAG-Laser am Stand die Möglichkeiten der permanenten Markierung von Kunststoffen demonstrieren. Die Vorteile der Lasermarkierung gegenüber herkömmlichen Beschriftungsverfahren sind ihre hohe Flexibilität, niedrige Stückkosten bei hohen Auflagen sowie die Dauerhaftigkeit der Markierung.

3D gedruckter Würfel mit Lasermarkierung

 

 

 

 

 

COLOUR VISION EDITION °17

Premiere in Düsseldorf feiert die 17. Auflage der bei Markenartikelherstellern und Designern beliebten COLOUR VISION Kollektion, die den Zeitgeist und seine Strömungen analysiert und in drei spannenden Lifestyle-Konzepten ausgearbeitet wurde. In drei Themenblöcken werden 36 innovative Ideen aus Kunststoff gezeigt, die weit über das Thema Farbe hinausgehen: Individualisierung, spannende Oberflächenstrukturen sowie haptische Wahrnehmung beeinflussen die Gestaltungsmöglichkeiten von morgen. Faszinierender Metallic-Glanz, edler Marmor-Effekt sowie technisch anmutende Kunststoffe bestimmen die neueste Auflage an Farb- und Effektmasterbatch. Daneben stellt Gabriel-Chemie außerdem sein umfangreiches Portfolio an funktionellen Additiven von Antiblock bis Zellregulatoren vor.

 

Rückfragehinweis:

Nicole Ziegler

Gabriel-Chemie Gesellschaft m.b.H.

Industriestraße 1

A-2352 Gumpoldskirchen

E-mail: media-relations@gabriel-chemie.com

 

gabrielchemie

Mitglied seit

1 Jahr 1 Monat