Direkt zum Inhalt
20.Apr.

Gabriel-Chemie gibt Bienen ein Zuhause

Place to Bee

So klein die Biene selbst auch ist, so groß ist ihre Bedeutung für alles Leben auf unserer Erde.
Im Zuge der Nachhaltigkeitsstrategie, die Gabriel-Chemie bereits mit der Veröffentlichung ihres ersten Nachhaltigkeitsberichtes vorgestellt hat, durfte sich das Familienunternehmen nun über den Einzug von zehn Bienenvölkern im österreichischen Headquarter in Gumpoldskirchen freuen.

 

Stefanie Sommer

 

 

Stefanie Sommer, Chief Strategy & Sustainability Officer begrüßte die neuen Mitarbeiter persönlich und unterstreicht ihre Beweggründe für dieses Engagement: „Wir unterstützen die Biodiversität und haben uns im Zuge unserer Nachhaltigkeitsstrategie den Schutz der Bienen zur Aufgabe gemacht. Denn die pflanzliche Artenvielfalt und damit auch das ökologische Gleichgewicht der Erde sind untrennbar mit den Bienen verbunden. Bereits in unserer Colour Vision N18 wiesen wir auf die Wichtigkeit der Biene für unsere Umwelt hin und zwar durch die Farbkreation Honeybee Yellow.“

 

 

 

Nach Aufstellung der Bienenstöcke im österreichischen Headquarter starteten die Honigbienen sofort mit ihren Orientierungsflügen und schon wenige Stunden nach ihrer Ankunft konnte man die ersten Arbeiterinnen mit Nektar und Blütenpollen beladen auf dem Weg zurück zum Stock beobachten. Das „fliegende Personal“ der Gabriel-Chemie Group wird von dem professionellen Imker, Mag. Georg Fink, Eigentümer des Unternehmens Bienenfink betreut und wird voraussichtlich 800 Gläser Unternehmenshonig in Bioqualität produzieren.

 

Georg Fink & Stefanie Sommer

 

Mit der Patenschaft von Bienenvölkern und der Beheimatung auf einer Brachfläche auf dem Firmengelände des Unternehmens, gibt Gabriel-Chemie bis zu 400.000 Honigbienen einen „Place to BEE“.  Für Gabriel-Chemie ist dies ein wichtiger Beitrag zu Erhaltung und Verbesserung der Biodiversität. Eine Ausweitung des Projektes auf andere Gabriel-Chemie Standorte wird evaluiert und unterstützt.

 

 

ÜBER GABRIEL-CHEMIE

GABRIEL-CHEMIE ist auf das Veredeln und Färben von Kunststoffen spezialisiert. Das Unternehmen besteht seit 1950 und zählt heute zu den führenden Masterbatch-Herstellern Europas. Die unabhängige, im Privatbesitz stehende Gruppe hat ihre Zentrale in Gumpoldskirchen/Österreich und weitere Standorte in Deutschland, Großbritannien, Ungarn, der Tschechischen Republik, Polen, Italien, Spanien und Russland, wo sie insgesamt rund 630 Mitarbeiter beschäftigt.

 

MEDIA

Presseaussendung und Bilder:

Download

gabrielchemie

Mitglied seit

4 Jahre 2 Monate

Rollen

  • Angemeldete Benutzer
  • Administrator